Zeugenaufruf

In der Nacht vom 20. auf den 21. Mai 2019 drangen Unbekannte in das im Bau befindliche Primarschulhaus Tilia ein und haben einen erheblichen Sachschaden verursacht. Der Schaden wird auf mehrere tausend Franken geschätzt.

Der Gemeinderat bittet die Bevölkerung allfällige Beobachtungen zu melden und ersucht um sachdienliche Hinweise. Für sachdienliche Hinweise – welche zur Fassung der Täterschaft führen – setzt der Gemeinderat eine Belohnung von CHF 500.00 aus.

Publikation